Startseite / Blog / Batteriekenntnisse / Verdrahtungsmethode für die Lithium-Batterie-Schutzplatte

Verdrahtungsmethode für die Lithium-Batterie-Schutzplatte

11 Sep, 2021

By hqt

Die Lithiumbatterie-Schutzplatte ist der Lade- und Entladeschutz der Lithiumbatterie der Serie. Bei voller Ladung ist die Spannungsdifferenz zwischen einzelnen Zellen geringer als der eingestellte Wert (im Allgemeinen ± 20 mV), und der Ladeeffekt einzelner Zellen im Akkupack wird effektiv verbessert. Gleichzeitig werden Überdruck, Unterdruck, Überstrom, Kurzschluss und Übertemperatur jeder einzelnen Zelle in der Batterie erfasst, um die Lebensdauer der Zelle zu schützen und zu verlängern. Der Unterspannungsschutz verhindert, dass der Akku beim Entladen jeder einzelnen Zelle durch Tiefentladung beschädigt wird.

Es gibt zwei Hauptteile der fertigen Lithiumbatteriezusammensetzung, Lithiumbatteriekern und Schutzplatte, Lithiumbatteriekern besteht hauptsächlich aus positiver Platte, Membran, negativer Platte, Elektrolyt; Positive Platte, Membran, Wicklung oder Laminierung der negativen Platte, Verpackung, Perfusionselektrolyt, Verpackung wird zu einem Kern verarbeitet, die Rolle der Lithiumbatterie-Schutzplatte, die viele Menschen nicht kennen, Lithiumbatterie-Schutzplatte, wie der Name schon sagt, besteht darin, Lithiumbatterien zu schützen . von, Die Rolle der Lithium-Batterie-Schutzplatte besteht darin, die Batterie zu schützen, aber zu füllen, aber den Fluss, und es gibt auch einen Kurzschlussschutz am Ausgang.

Anschluss der Lithium-Batterie-Schutzplatte

Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Lithium-Batterie-Schutzplatte zu entwerfen. Sie sind positive Platten und negative Platten. Das Prinzip und der Zweck sind gleich. Allerdings unterstützt das Gerät das Setzen von Korrektur- und Negativplatten per Software nicht, es kann also nur physikalisch korrekt sein. Schließen Sie an, um die Schutzmethode zu bestimmen. Gleichzeitig unterscheidet sich auch die verwendete Software. Im Folgenden werden die Anschluss- und Funktionsweise der beiden Schutzbleche beschrieben.

Einführung verschiedener Verdrahtungsmethoden für Lithium-Batterie-Schutzplatten

Die üblicherweise verwendeten Schutzbleche für die Verbindung von Batterieschutzblechen sind nichts anderes als negative identische Platten, negative Trennplatten und positive identische Platten. Andere Verfahren werden nicht im Detail beschrieben. Die Einzelheiten sind wie folgt:

1, negative Plattenverbindungsmethode, Verbindungsreihenfolge entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.

Einführung verschiedener Verdrahtungsmethoden für Lithium-Batterie-Schutzplatten

2, negativer Plattenverbindungsmodus, die Verbindungsreihenfolge entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.

Einführung verschiedener Verdrahtungsmethoden für Lithium-Batterie-Schutzplatten

3, die positive Platte Anschlussmodus, die Anschlussreihenfolge finden Sie in der folgenden Tabelle.

Einführung verschiedener Verdrahtungsmethoden für Lithium-Batterie-Schutzplatten

Während des Prozesses hat die Batterieschutzplatte viele Verbindungsmethoden, wenn sie an nicht standardmäßigen Batteriegeräten getestet wird, und es lohnt sich auch zu testen, ob die Verbindung vertraut ist. Der einfache Ablauf ist wie folgt:

1, stellen Sie das Gerät auf einen relativ horizontalen Desktop und stellen Sie die Glätte des Geräts so ein, dass es stabil ist;

2, um sicherzustellen, dass die Verwendung von Geräten Feuchtigkeit im Bereich von 30 bis 50 %, hohe Luftfeuchtigkeit ist anfällig für Leckage von Strom aus der Schale, Stromschlag Unfall;

3, greifen Sie auf die entsprechende Stromversorgung (AC220V/0 A) zu, schalten Sie den Netzschalter des Hauptgeräts ein, schalten Sie den entsprechenden Netzmodulknopf ein

4, überprüfen Sie, ob das Gerät ordnungsgemäß angezeigt und normal getestet werden kann.

Verbindungsmethoden für Lithium-Batterie-Schutzplatten

Einige Lithium-Ionen-Akkus haben eine dritte Temperaturschutzlinie und einige haben eine Batterieinformations-Prüflinie (z. B. eine nicht originale Batterie, um den Alarm auszulösen). Lithium-Ionen-Batterien sind Batterien + Schutzplatten. Zeile 3 erscheint nur auf der Schutzplatte, und die Batterie hat immer nur zwei Zeilen. Es gibt zwei Arten von Lithium-Ionen-Batterien, und die offensichtlichen 3.7 V sind Nicht-Eisen-Phosphat-Aluminium, das direkt ersetzt werden kann.

Der Austausch ist sehr einfach (Plus- und Minuspol beachten):

1: Entfernen Sie die Verpackung der Primärbatterie, und dann trennt das elektrische Bügeleisen die Schutzplatte von der Batterie.

2: Entfernen Sie auch die Schutzscheibe Ihres neuen Akkus und befestigen Sie die Batterie an der alten Schutzscheibe.

Zurück: Golfwagen

Nächster: Golfwagen

close_white
schließen

Hier Anfrage schreiben

Antwort innerhalb von 6 Stunden, Fragen sind willkommen!