Startseite / Blog / TEMU bestraft Verkäufer mit 147,000 US-Dollar wegen nicht konformer Lithiumbatterien in Autostaubsaugern

TEMU bestraft Verkäufer mit 147,000 US-Dollar wegen nicht konformer Lithiumbatterien in Autostaubsaugern

29 Nov, 2023

By hoppt

Kürzlich veröffentlichte Temu mehrere Popup-Benachrichtigungen an seine Verkäufer, die sich alle auf Hinweise auf Verstöße gegen die Produktqualität bezogen. Ein bedeutender Vorfall betraf einen auf der Plattform verkauften Autostaubsauger, der zu Verbrennungen und Rauchentwicklung führte, was zu Personen- und Sachschäden führte. Untersuchungen ergaben, dass der Verkäufer wichtige Komponenten, insbesondere die Lithiumbatterien, unerlaubt ausgetauscht hatte, was zu einer verminderten Produktqualität und in der Folge zu Unfällen führte. Infolgedessen umfasste die Antwort von TEMU die Entfernung des Produkts aus dem Angebot, den Rückruf aller nicht konformen Artikel und die Verhängung einer Geldstrafe von 147,000 US-Dollar gegen den Verkäufer als Entschädigung.

Dieser Vorfall hat bei Verkäufern, die auf Plattformen wie TEMU tätig sind, Alarm ausgelöst und Bedenken hinsichtlich der Compliance-Anforderungen für Batterien geweckt. Um diese Bedenken auszuräumen, HOPPT BATTERY hat am Beispiel von Amazon USA eine Liste der Compliance-Anforderungen für Batterien zusammengestellt:

Compliance-Anforderungen für Knopf- und Münzbatterien: Knopfbatterien, auch Münzbatterien genannt, sind Einzelzellenbatterien, die kleinen halbsilbernen Dosen mit Durchmessern von 5 bis 25 Millimetern und Höhen von 1 bis 6 Millimetern ähneln. Sie liefern eine Spannung von 1 bis 5 Volt und werden in Uhren, Computeruhren, Hörgeräten und anderen Kleingeräten eingesetzt. Der untere Teil der Batterie (der Pluspol) besteht normalerweise aus Edelstahl, wobei die obere Metallkappe von der Unterseite isoliert ist und den Minuspol bildet. Diese Batterien gibt es in verschiedenen Formen, darunter Alkali-, Silber-, Zink-Luft- und Lithiumbatterien.

Prüfnormen: Um konform zu sein, müssen Batterien eine der folgenden Anforderungen erfüllen:

  • 16 CFR Teil 1700.15 (Verpackungsstandards zur Verhütung von Giften)
  • 16 CFR Part 1700.20 (Testverfahren für Spezialverpackungen)

Oder treffen Sie einen der folgenden:

  • ANSI C18.3M (Sicherheitsstandards für tragbare Lithium-Primärzellen und -Batterien)
close_white
schließen

Hier Anfrage schreiben

Antwort innerhalb von 6 Stunden, Fragen sind willkommen!