Startseite / Anwendung / Tragbarer mobiler Energiespeicher

Leistung, um Ihre Produkte auf die nächste Stufe zu heben

Medizinische Geräte und Ausrüstung sind entscheidend für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung und wurden entwickelt, um Batterieenergiequellen für Notstrom-, Portabilitäts- oder Mobilitätsanwendungen zu unterstützen. Daher sind die Batteriequellen und Managementsysteme wichtige Komponenten jeder Ausrüstung für einen sicheren und zuverlässigen Betrieb .

Da Fortschritte in der medizinischen Ausrüstung eine höhere Betriebsleistung und Zuverlässigkeit erfordern, HOPPT entwickelt seine Batterietechnologie und Fertigungskapazitäten in mehreren Bereichen weiter:

Da Fortschritte in der medizinischen Ausrüstung eine höhere Betriebsleistung und Zuverlässigkeit erfordern, HOPPT entwickelt seine Batterietechnologie und Fertigungskapazitäten in mehreren Bereichen weiter:

Mehr erfahren

Was sind die Merkmale dieses Inhalts?

Lithium-Eisenphosphat-Batterien (LiFePO4) benötigen keine aktive Wartung, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Außerdem zeigen die Akkus keine Memory-Effekte und können aufgrund der geringen Selbstentladung (< 3 % pro Monat) über einen längeren Zeitraum gelagert werden. Blei-Säure-Akkus benötigen eine besondere Wartung. Wenn nicht, wird ihre Lebensdauer noch weiter verkürzt.

Welche Vorteile

Sie können sie über einen längeren Zeitraum lagern. Blei-Säure-Batterien benötigen eine besondere Wartung. Andernfalls wird ihre Lebensdauer noch weiter verkürzt.

  • Unterstützung für Klasse l, Klasse ll und ausgewählte Klasse lll-Geräte
  • Softpack, Hartplastik und Metallgehäuse
  • Unterstützung für Top-Tier-Mobilfunkanbieter
  • Kundenspezifisches Batteriemanagement für Kraftstoffmessung, Zellenausgleich, Sicherheitsschaltung
  • Qualitätsfertigung (iso 9001)

Unsere Erfolgsgeschichten

close_white
schließen

Hier Anfrage schreiben

Antwort innerhalb von 6 Stunden, Fragen sind willkommen!