Startseite / Blog / Batteriekenntnisse / Lithium-Ionen-Akku Feuer

Lithium-Ionen-Akku Feuer

23 Dezember, 2021

By hoppt

Lithium-Ionen-Akku Feuer

Ein Brand einer Lithium-Ionen-Batterie ist ein Hochtemperaturbrand, der auftritt, wenn die Lithium-Ionen-Batterie überhitzt wird. Diese Batterien werden häufig in elektronischen Geräten verwendet, und wenn sie nicht richtig funktionieren, können sie schwere Brände verursachen.

Können Lithium-Ionen-Akkus Feuer fangen?

Der Elektrolyt in der Lithium-Ionen-Batterie besteht aus einer Mischung von Verbindungen, die Lithium, Kohlenstoff und Sauerstoff enthalten. Wenn die Batterie zu heiß wird, werden diese brennbaren Gase in der Batterie unter Druck eingeschlossen und stellen ein Explosionsrisiko dar. Wenn dies bei hohen Geschwindigkeiten oder mit sehr großen Batterien, wie sie in Elektroautos verwendet werden, passiert, können die Folgen katastrophal sein.

Was verursacht einen Brand einer Lithium-Ionen-Batterie?

Mehrere Dinge können dazu führen, dass der Lithium-Ionen-Akku überhitzt und Feuer fängt, darunter:

Überladung - Wenn ein Akku zu schnell aufgeladen wird, kann dies zu einer Überhitzung der Zellen führen.
Defekte Zellen - Wenn auch nur eine einzelne Zelle in einem Akku defekt ist, kann dies zur Überhitzung des gesamten Akkus führen.
Verwendung des falschen Ladegeräts – Ladegeräte sind nicht alle gleich, und die Verwendung des falschen kann einen Akku beschädigen oder überhitzen.
Hohe Temperaturen aussetzen – Akkus sollten nicht an heißen Orten wie der Sonne gelagert werden, und es ist wichtig, darauf zu achten, sie keinen hohen Temperaturen auszusetzen.
Kurzschluss - Wenn die Batterie beschädigt ist und die Plus- und Minuspole miteinander in Kontakt kommen, kann dies zu einem Kurzschluss führen, der zu einer Überhitzung der Batterie führt.
Verwendung des Akkus in einem Gerät, das nicht dafür ausgelegt ist – Geräte, die für die Verwendung von Akkus mit Lithium-Ionen ausgelegt sind, sind nicht mit anderen Typen austauschbar.
Laden des Akkus zu schnell – Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers zum Laden von Lithium-Ionen-Akkus oder riskieren Sie Schäden und Überhitzung.
Wie stoppt man einen Lithiumbatteriebrand?

Es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um Brände bei Lithium-Ionen-Batterien zu vermeiden:

Verwenden Sie den Akku in einem kompatiblen Gerät - Legen Sie beispielsweise keinen Laptop-Akku in ein Spielzeugauto.
Befolgen Sie die Ladeanweisungen des Herstellers - Versuchen Sie nicht, den Akku schneller aufzuladen, als er zum Laden vorgesehen ist.
Bewahren Sie den Akku nicht an einem heißen Ort auf. - Wenn Sie das Gerät nicht verwenden, nehmen Sie den Akku heraus. - Bewahren Sie den Akku bei Zimmertemperatur auf und setzen Sie ihn keinen hohen Temperaturen aus.
Verwenden Sie zur Aufbewahrung von Batterien die Originalverpackung, um Feuchtigkeit und Leitfähigkeit zu vermeiden.
Verwenden Sie beim Aufladen des Geräts das Ladekabel, um ein Überladen zu vermeiden.
Verwenden Sie den Akku auf die richtige Weise, entladen Sie ihn nicht zu stark.
Batterien und Geräte in einem feuerfesten Behälter lagern.
Bewahren Sie die Batterien an einem trockenen Ort auf und sorgen Sie für ausreichende Belüftung.
Legen Sie Ihre Geräte während des Ladevorgangs nicht auf Sofas oder unter Kissen.
Trennen Sie das Ladegerät, nachdem das Gerät vollständig aufgeladen ist
Schalten Sie Ihren Akku immer aus, wenn er nicht verwendet wird. Sorgen Sie für eine sichere Aufbewahrung aller Batterien, die Sie besitzen.
Ersatzladegeräte und -akkus sollten bei autorisierten und seriösen Händlern oder Herstellern gekauft werden.
Laden Sie Ihr Gerät oder Ihren Akku nicht über Nacht auf.
Lassen Sie das Kabel nicht in der Nähe der Heizung liegen, um eine Überladung zu vermeiden.
Bei Verwendung eines Ladegeräts auf Verformung/Wärme/Biegen/Auseinanderfallen des Geräts prüfen. Laden Sie es nicht auf, wenn es Anzeichen von Beschädigung oder einen ungewöhnlichen Geruch aufweist.
Wenn Ihr Gerät mit dem Lithium-Ionen-Akku Feuer fängt, sollten Sie es sofort ausstecken und in Ruhe lassen. Versuchen Sie nicht, das Feuer mit Wasser zu löschen, da dies die Situation verschlimmern könnte. Berühren Sie das betroffene Gerät oder Gegenstände in der Nähe nicht, bis sie abgekühlt sind. Löschen Sie die Flammen nach Möglichkeit mit einem nicht brennbaren Feuerlöscher, der für die Verwendung bei Bränden von Lithium-Ionen-Batterien zugelassen ist.

close_white
schließen

Hier Anfrage schreiben

Antwort innerhalb von 6 Stunden, Fragen sind willkommen!