Startseite / Blog / Batteriekenntnisse / Lithiumbatterie kann bei niedrigen Temperaturen nicht aufgeladen werden? HOPPTBATTERY sagte, es gibt keinen Druck!

Lithiumbatterie kann bei niedrigen Temperaturen nicht aufgeladen werden? HOPPTBATTERY sagte, es gibt keinen Druck!

18 Oktober, 2021

By hoppt

Wie wir alle wissen, kann es Lithiumbatterien in Umgebungen mit niedrigen Temperaturen nicht aufladen. Warum kann ich den Lithium-Ionen-Akku nicht bei niedriger Temperatur laden? Heute geben wir Ihnen eine ausführliche Antwort.

Lithium-Ionen-Akkus dürfen nicht zu kalt sein. Bei zu niedriger Temperatur lagert sich das Lithium in der Batterie ab und verursacht einen internen Kurzschluss. In einer Umgebung mit niedriger Temperatur ist es nicht so, dass die Lithiumbatterie wirklich keinen Strom mehr hat, sondern dass sie Strom hat, aber normalerweise nicht entladen werden kann. Die normale Lithiumbatterie reduziert ihre Kapazität um 20 %, wenn sie null Grad Celsius hat. Wenn es minus 10 Grad Celsius erreicht, kann seine Kapazität nur noch etwa die Hälfte betragen.

Dies sind natürlich die technischen Parameter gewöhnlicher Lithium-Ionen-Batterien, die den Anforderungen für den Einsatz in Umgebungen mit niedrigen Temperaturen gerecht werden. HOPPTBATTERY hat eine Niedertemperatur-Lithiumbatterie entwickelt, die das Entladen bei minus 40 Grad Celsius und das Wiederaufladen bei minus 20 Grad Celsius unterstützt.

close_white
schließen

Hier Anfrage schreiben

Antwort innerhalb von 6 Stunden, Fragen sind willkommen!