Startseite / Anwendung / LiFePO4-Akku

Leistung, um Ihre Produkte auf die nächste Stufe zu heben

Lithiumbatterien verwenden im Allgemeinen Lithium oder seine Verbindungen als Elektrodenmaterial des Sturms. In Bezug auf Elektrolyte verwenden Lithiumbatterien im Allgemeinen nichtwässrige Elektrolyte, das heißt Festelektrolyte. Derzeit sind die gängigen Elektrolyte für Lithiumbatterien auf dem Markt hauptsächlich Graphit.

Im Vergleich zu Blei-Säure-Batterien zeigen Lithium-Batterien eine große Leistungsüberlegenheit. Zunächst einmal ist die Energiedichte von Lithiumbatterien sehr hoch. Die fortschrittlichsten Lithium-Batterien können die 6- bis 7-fache Energiedichte von Blei-Säure-Batterien erreichen, was Lithium-Batterien tragbarer und langlebiger macht als Blei-Säure-Batterien.

Zweitens ist die Lithiumbatterie aufgrund der hohen Stabilität der Struktur nicht anfällig für Korrosion von Teilen und Komponenten, und der interne Ionenverbrauch der Batterie ist langsam, was dazu führt, dass die Lebensdauer der Lithiumbatterie länger ist als die der Blei-Säure-Batterie. Bezeichnenderweise kann die derzeitige Lebensdauer von Lithiumbatterien auf dem Markt bis zu 5-6 Jahre erreichen.

Darüber hinaus haben Lithiumbatterien weniger strenge Anforderungen an die Umgebung, in der sie verwendet werden. Aufgrund der stabilen Struktur können Lithiumbatterien bei hohen und niedrigen Temperaturen nur eine geringe Leistung aufweisen. Ihre Leistung wird nicht wie bei Blei-Säure-Batterien durch leichte Temperaturänderungen eingeschränkt.

Schließlich sind Lithiumbatterien umweltfreundlicher als andere Batterien und enthalten keine Schadstoffe wie Blei, Nickel und Cadmium. Der Austausch anderer Batterien dient dem Umweltschutz.

Mehr erfahren

Was sind die Merkmale dieses Inhalts?

Lithium-Eisenphosphat-Batterien (LiFePO4) benötigen keine aktive Wartung, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Außerdem zeigen die Akkus keine Memory-Effekte und können aufgrund der geringen Selbstentladung (< 3 % pro Monat) über einen längeren Zeitraum gelagert werden. Blei-Säure-Akkus benötigen eine besondere Wartung. Wenn nicht, wird ihre Lebensdauer noch weiter verkürzt.

Welche Vorteile

Sie können sie über einen längeren Zeitraum lagern. Blei-Säure-Batterien benötigen eine besondere Wartung. Andernfalls wird ihre Lebensdauer noch weiter verkürzt.

  • Unterstützung für Klasse l, Klasse ll und ausgewählte Klasse lll-Geräte
  • Softpack, Hartplastik und Metallgehäuse
  • Unterstützung für Top-Tier-Mobilfunkanbieter
  • Kundenspezifisches Batteriemanagement für Kraftstoffmessung, Zellenausgleich, Sicherheitsschaltung
  • Qualitätsfertigung (iso 9001)

Wir empfehlen Ihnen

Blandit percipit disputando bei mei.Ex impetus assentior cum, vis noster intellegat ne

Sehen Sie sich alle unsere Produkte an

Unsere Erfolgsgeschichten

close_white
schließen

Hier Anfrage schreiben

Antwort innerhalb von 6 Stunden, Fragen sind willkommen!