Startseite / Blog / Batteriekenntnisse / Solarenergiespeicher für zu Hause

Solarenergiespeicher für zu Hause

03 Mar, 2022

By hoppt

Solarenergiespeicher für zu Hause

Bei der Speicherung von Solarenergie zu Hause werden Batterien verwendet, um tagsüber erzeugten Strom zu speichern, der nachts in Haushalten ohne Zugang zu günstigen Stromtarifen verwendet werden kann, wenn möglicherweise weniger Sonnenlicht vorhanden ist.

Der Hauptvorteil der Speicherung von Solarenergie zu Hause besteht darin, dass Hausbesitzer Geld bei der Stromrechnung sparen und dazu beitragen, unsere Kohlendioxidemissionen zu reduzieren.

Vorteile:

  1. Viele Hausbesitzer sind bereits an einem Stromnetz angeschlossen, in dem die Stromtarife auf einer Intervallpreisstaffel liegen, was bedeutet, dass sie zu bestimmten Tageszeiten mehr für Strom bezahlen.
  2. Sie können noch mehr Geld sparen, indem sie Batterien mit kostenloser überschüssiger Energie aufladen, die sonst verschwendet oder unnötigerweise nachts an andere Haushalte im Netz exportiert würde, wenn überschüssige Sonnenenergie vorhanden ist, aber niemand sie nutzt.
  3. Dieser Prozess ist gut für unsere Umwelt, da er die Menge an Treibhausgasen reduziert, die durch traditionelle Quellen der Stromerzeugung wie Kohleminen und Gasraffinerien produziert werden.
  4. Die Umweltvorteile werden im Laufe der Zeit zunehmen, wenn die Menschen allmählich erkennen, wie wichtig es ist, auf diese Art von erneuerbaren Quellen umzusteigen, was sie von kohlenstoffintensiven Energiequellen wegführt.
  5. Die Speicherung von Solarenergie zu Hause wird Hausbesitzern helfen, ihre COXNUMX-Bilanz zu reduzieren, wenn sie nahe an dem Punkt sind, an dem es für sie sinnvoller ist, vollständig auf saubere Stromquellen umzusteigen.
  6. Die Batterien, die in Solarenergiespeichern zu Hause verwendet werden, werden aus recycelten Materialien hergestellt, was für die Reduzierung von Treibhausgasen viel besser ist, als neue Materialien aus der Erde abzubauen oder veraltete fossile Brennstoffe zu verwenden, die bereits zuvor verwendet wurden.
  7. Obwohl mit erneuerbaren Quellen wie Wind- und Solarparks aufgrund der erforderlichen übermäßigen Landnutzung immer noch einige ökologische Nachteile verbunden sind, müssen wir unseren Lebensstil anpassen und Häuser enger zusammen bauen, damit wir diese Veränderung akzeptieren und weiter auf unserem Planeten leben können, anstatt ihn aufzugeben weil uns die Ressourcen und der Platz ausgehen.
  8. Zwei der am häufigsten verwendeten erneuerbaren Quellen zur Stromerzeugung sind Wind- und Solarenergie, die beide im Vergleich zu anderen Energiequellen wie Kohlebergwerken oder Ölquellen nur sehr wenig Land in Anspruch nehmen.
  9. Einige Kritiker sagen, dass wir erneuerbare Energien nicht annehmen sollten, weil sie niemals so billig wie fossile Brennstoffe sein werden, aber das liegt daran, dass wir nicht alle Verschmutzungen und Umweltschäden berücksichtigen, die durch den Abbau und das Bohren nach diesen Ressourcen entstehen.
  10. Dieses Argument ignoriert auch die Tatsache, dass viele Länder wie Deutschland und Japan viel in die Entwicklung ihrer erneuerbaren Infrastruktur und den Übergang von schmutzigen Energiequellen wie Erdgas und Kohle investiert haben; Dazu gehört auch der Wechsel zu billigeren netzgekoppelten Speichermodellen ähnlich den hier diskutierten, die es ihnen ermöglicht haben, von den gleichen wirtschaftlichen Vorteilen zu profitieren, die wir genießen könnten, wenn wir an Bord kämen.

Es gibt auch einige negative Aspekte, die mit erneuerbaren Quellen wie Wind- und Solarparks verbunden sind, wie z. B. der erforderliche übermäßige Landverbrauch, da sie große Grundstücke benötigen, um eine erhebliche Menge Strom zu erzeugen.

Nachteile:

  1. Während die Speicherung von Solarenergie zu Hause Hausbesitzern helfen kann, Geld zu sparen, indem sie tagsüber kostenlos überschüssige Energie von ihren eigenen Solarmodulen nutzen, anstatt sie zu einem viel geringeren Preis an ein Versorgungsunternehmen zurückzuverkaufen, wird es immer noch Zeiten geben, in denen dies keinen Sinn ergibt um die Batterien aufzuladen, da dies mehr kosten könnte, als durch das Laden zu Niedrigtarifen eingespart wird.

Fazit:

Während die Speicherung von Solarenergie zu Hause viele Vorteile hat, gibt es auch einige negative Aspekte, die mit erneuerbaren Quellen wie Wind- und Solarparks verbunden sind.

Wir dürfen uns jedoch nicht von diesen Nachteilen davon abhalten lassen, weitere Infrastruktur dieser Art zu bauen, da sie langfristig gut für unseren Planeten und die Gesellschaft insgesamt ist.

close_white
schließen

Hier Anfrage schreiben

Antwort innerhalb von 6 Stunden, Fragen sind willkommen!