Startseite / Anwendung / Energiespeicher für Zuhause

Leistung, um Ihre Produkte auf die nächste Stufe zu heben

Heimenergiespeichersysteme werden derzeit in zwei Typen unterteilt: das netzgekoppelte Heimenergiespeichersystem und das netzunabhängige Heimenergiespeichersystem. Lithium-Batterie zur Energiespeicherung für zu Hause Mit den Packs erhalten Sie sichere, zuverlässige und nachhaltige Energie und verbessern letztendlich die Lebensqualität. Haushaltsenergiespeicherprodukte können im Haushalt installiert werden Energiespeicher-Lithiumbatterie Packs, sei es in Photovoltaik-Off-Grid-Anwendungsszenarien oder auch in Haushalten, in denen keine Photovoltaikanlage installiert ist.

Haushalts-Energiespeicher Lithium-Batteriepakete haben eine Lebensdauer von mehr als zehn Jahren, sind modular aufgebaut, mehrere Energiespeicher können flexibler, einfacher und schneller parallel geschaltet werden und verbessern die Energiespeicherung und -nutzung erheblich.

Das netzgekoppelte Energiespeichersystem für zu Hause besteht aus fünf Teilen, darunter Solarzellen-Array, netzgekoppelter Wechselrichter, BMS-Managementsystem, Lithium-Batteriepaket und AC-Last. Das System setzt auf eine gemischte Stromversorgung aus Photovoltaik- und Energiespeichersystemen. Bei mittlerer Netzleistung versorgen die netzgekoppelte Photovoltaikanlage und das Netz die Last; bei Netzausfall werden der Energiespeicher und die netzgekoppelte Photovoltaikanlage gemeinsam versorgt.

Der netzunabhängige Heimenergiespeicher ist autark und hat keine elektrische Verbindung zum Stromnetz. Daher benötigt das gesamte System keinen netzgekoppelten Wechselrichter und der Photovoltaik-Wechselrichter kann die Anforderungen erfüllen. Netzunabhängige Heimenergiespeichersysteme sind in drei Arbeitsmodi unterteilt. Modus 1: Photovoltaik liefert Energiespeicher und Benutzerstrom (sonniger Tag); Modus 2: Photovoltaik- und Energiespeicherbatterien liefern Benutzerstrom (bewölkt); Modus 3: Energiespeicherung Die Batterie versorgt den Verbraucher mit Strom (abends und an Regentagen).

Mehr erfahren

Was sind die Merkmale dieses Inhalts?

Lithium-Eisenphosphat-Batterien (LiFePO4) benötigen keine aktive Wartung, um ihre Lebensdauer zu verlängern. Außerdem zeigen die Akkus keine Memory-Effekte und können aufgrund der geringen Selbstentladung (< 3 % pro Monat) über einen längeren Zeitraum gelagert werden. Blei-Säure-Akkus benötigen eine besondere Wartung. Wenn nicht, wird ihre Lebensdauer noch weiter verkürzt.

Welche Vorteile

Sie können sie über einen längeren Zeitraum lagern. Blei-Säure-Batterien benötigen eine besondere Wartung. Andernfalls wird ihre Lebensdauer noch weiter verkürzt.

  • Unterstützung für Klasse l, Klasse ll und ausgewählte Klasse lll-Geräte
  • Softpack, Hartplastik und Metallgehäuse
  • Unterstützung für Top-Tier-Mobilfunkanbieter
  • Kundenspezifisches Batteriemanagement für Kraftstoffmessung, Zellenausgleich, Sicherheitsschaltung
  • Qualitätsfertigung (iso 9001)

Wir empfehlen Ihnen

Blandit percipit disputando bei mei.Ex impetus assentior cum, vis noster intellegat ne

Sehen Sie sich alle unsere Produkte an

Unsere Erfolgsgeschichten

close_white
schließen

Hier Anfrage schreiben

Antwort innerhalb von 6 Stunden, Fragen sind willkommen!