Startseite / Blog / Batteriekenntnisse / Teststandards für Energiespeicherbatterien

Teststandards für Energiespeicherbatterien

23 Nov, 2021

By hoppt

Energiespeichersysteme

In letzter Zeit haben sich Energiespeicher- und Leistungsbatterietechnologien schnell entwickelt, angetrieben durch wissenschaftliche Durchbrüche und beschleunigte Produktanwendungen. Verschiedene große Energiespeichersysteme wie Lithiumbatterien, Flussbatterien und Hochtemperatur-Natriumbatterien wurden weltweit eingesetzt und gefördert. Das Tempo führender Innovationen und die jüngsten Brände im Zusammenhang mit Batterien haben jedoch weltweit zu weit verbreiteter Besorgnis über die Brand- und Stromschlaggefahren von Lithium-Ionen-Batterien und anderen neuen Technologien geführt. Energiespeicherbatterien beziehen sich hauptsächlich auf Batterien, die in Solarstromerzeugungsanlagen, Windstromerzeugung und Speicherenergie für erneuerbare Energien verwendet werden.

Standard-Energiespeicherbatterien sind Blei-Säure-Batterien (Lithium-Ionen-Energiespeicherbatterien mit Lithiumeisenphosphat als positives Elektrodenmaterial werden schrittweise entwickelt)

Energiespeicherbatterien werden in die folgenden drei Kategorien eingeteilt:

1 Blei-Säure-Batterie für Energiespeicher vom Abgastyp – eine Batterie mit einer Vorrichtung, die Flüssigkeit nachfüllen und Gas auf der Batterieabdeckung freisetzen kann.

2 Blei-Säure-Batterien für ventilgeregelte Energiespeicher – jede Batterie ist versiegelt. Dennoch verfügt jede Batterie über ein Ventil, das Gas entweichen lässt, wenn der Innendruck einen bestimmten Wert überschreitet.

3 Blei-Säure-Batterien für kolloidale Energiespeicherbatterien, die kolloidale Elektrolyte verwenden.

Prüfnormen für Energiespeicherbatterien:

North America

  1. Standardcode: UL 1973

Bezeichnung der Norm: Batteriesicherheitsnorm für leichte Elektroschienen (LER) und ortsfeste Ausrüstung

Anwendbare Produkte: stationäre Energiespeicherbatterien

  1. Standardcode: UL 2743

Standardbezeichnung: tragbares Netzteil

Anwendbare Produkte: Auto-Notzündungsstromversorgung oder tragbare Energiespeicherbatterie

  1. Standardcode: UL 991

Standardbezeichnung: Tests zur Sicherheitskontrolle von Halbleiterbauelementen

Anwendbare Produkte: BMS-Board

  1. Standardcode: UL 1998

Standardbezeichnung: Sicherheitssoftware für programmierbare Komponenten

Anwendbare Produkte: BMS-Board

  1. Standardcode: UL 9540

Standardname: Standard für Energiespeichersysteme und -geräte

Anwendbare Produkte: Energiespeichersysteme und -geräte

  1. Standardcode: UL 9540A

Standardbezeichnung: Testverfahren für thermisches Durchgehen von Batterie-Energiespeichersystemen

Anwendbare Produkte: Energiespeichersysteme und -geräte

Europäische Region

  1. Normcode: IEC/EN 62619

Gebräuchliche Bezeichnung: Sicherheitsanforderungen für industrielle Lithium-Akkumulatoren und Lithium-Akkumulatoren mit alkalischen oder nicht sauren Elektrolyten.

Anwendbare Produkte: industrielle Lithiumbatterien und Lithiumbatteriesätze

  1. Standardcode: IEC 60730

Allgemeiner Name: Haushalts- und ähnliche elektrische automatische Steuerungen. Teil 1: Allgemeine Anforderungen

Anwendbare Produkte: BMS-Board

China

Standardcode: GB/T 36276

Standardbezeichnung: Lithium-Ionen-Akku zur Energiespeicherung

Anwendbare Produkte: Energiespeicherbatterie

Ziviler Luftverkehr

Standardcode: UN 38.3

Standardname: Tests und Standards der Vereinten Nationen für den Transport gefährlicher Güter

Anwendbare Produkte: Batterien oder Akkupacks

close_white
schließen

Hier Anfrage schreiben

Antwort innerhalb von 6 Stunden, Fragen sind willkommen!