Startseite / Blog / Unternehmen / Was tun mit einem beschädigten Lithium-Ionen-Akku?

Was tun mit einem beschädigten Lithium-Ionen-Akku?

16 Sep, 2021

By hqt

Eine beschädigte Lithium-Ionen-Batterie ist gefährlich. Einmal durchstochen, trocknet der gesamte darin enthaltene Elektrolyt auf ein Minimum aus. In diesem Moment haben wir vielleicht viele Fragen zu stellen. Dieser Artikel informiert Sie über die Risiken eines geplatzten Lithium-Ionen-Akkus und die Sicherheitstipps. Wenn Sie mehr erfahren möchten, können Sie auch nachlesen, wie man durchstochene Batterien überholt – Behandlung, Lagerung und Überholung und explodiert eine Lithiumbatterie, wenn sie durchstochen wird.

Lithium-Batterien gibt es heutzutage in allen Formen und Größen, aber sie sind innen gleich und haben ein geringeres Gewicht im Vergleich zu anderen Batterien mit der gleichen Kapazität. Das Schlüsselelement, das die Entwicklung von Batterien vorantreibt, ist möglicherweise das zunehmende Interesse an Vitalität, die kompetent und sehr sicher in der Anwendung ist.

Für Kaufgeräteartikel ist es die beste Wahl im Vergleich zum kompakten Netzteil. Die Produktivität kann durch die Verwendung von batterieelektrischen Fahrzeugen (BEV) und Halbelektrofahrzeugen (PHEV) bei der Fahrzeugentscheidung gesteigert werden. Diese Anwendungen umfassen Elektrofahrzeuge, Roboter, moderne Anwendungen und Anwendungen in der Schifffahrtsindustrie.

Die verschiedenen Majors sollten folgen, wenn die Batterie durchstochen wurde; andernfalls kann es sowohl der Person als auch der Umwelt schaden. Diese Batterien haben die Fähigkeit, viel Ladung mit geringem Widerstand zu speichern, wodurch sie viele Geschenke abgeben. Die Pole der Batterie sind nach dem Kurzschluss punktiert, was dazu führen kann, dass viel Strom durch den Kurzschluss fließt und sich erwärmt.

Entsorgung beschädigter Lithium-Ionen-Akkus:

Wenn die Lithium-Ionen-Batterie die Reaktion mit dem Sauerstoff zeigt, platzt oder explodiert sie, was den Arbeitern oder der Umwelt schaden kann. Es kann wegen Feuer oder Gefahr zu den Verwaltungseinrichtungen kommen. Daher wird die durchstochene Batterie ordnungsgemäß entsorgt, die im Folgenden erläutert wird:

Im Falle einer beschädigten Lithiumbatterie müssen Sie einige Schritte befolgen:

· Entladen Sie die Lithium-Batterie so früh wie möglich und so weit wie möglich

· Sie können die Lithium-Batterie in einen offenen Raum bringen oder sie erhitzen lassen.

· Sie können die Lithiumbatterie entsorgen, indem Sie auf die Pole der beschädigten Batterie klopfen und diese vorsichtig in einer Batteriesammelstelle entsorgen.

· Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Akku beschädigt ist, verwenden Sie ihn nicht, da er sonst Feuer fangen könnte.

Die beste Methode zur Entsorgung der Batterie besteht darin, dass die Lithiumbatterie in eine Wanne mit Wasser getaucht wird, das Salzwasser verwendet wird und Sie eine halbe Tasse Salz pro Gallone hinzufügen müssen und es einige Tage lang nicht stören. Sie können es nicht in den Müll werfen, da es eine Gefahr darstellen kann, wenn es in das Haus gelangt.

Sie können die defekte Batterie im Recyclingzentrum oder im städtischen Sondermüll-Recyclingzentrum abgeben.

Die Merkmale solcher Batterien können sein:

Zu den häufigsten Merkmalen der Lithium-Ionen-Batterien gehören die prismatische und zylindrische Form, eine Spannungsart mit flacher Entladung, um eine stabile Stromerzeugung in der Produktionsphase zu ermöglichen,

Sie haben keinerlei Memory-Effekt und bieten somit eine vollständige Ladung für jeden Zyklus, können 500 Zyklen und manchmal mehr bewältigen, hohe Kapazität, geringes Gewicht, hohe Energiedichte oder viele andere Eigenschaften, aufgrund derer diese Batterien viel sind gut gefallen. Sie sind sehr sicher zu bedienen und einfach zu bedienen. Im Vergleich zu Blei-Säure- und Nickel-Kobalt-Batterien sind dies die sichersten Batterien im Einsatz.

Risiken eines beschädigten Lithium-Ionen-Akkus:

· Es gibt verschiedene Arten von Risiken, wenn eine Batterie ausläuft, da sie Geräte wie Laptops, Computer oder andere Geräte beschädigt.

· Die Lithiumbatterien setzen nach dem Auslaufen eine chemische oder schädliche Substanz frei, die Atemwegserkrankungen sowie Augen- oder Hautreizungen verursachen kann.

· Die Risiken können durch das Mischen der Batterietypen in den gleichen Geräten und das Ersetzen aller Batterien des gleichen Typs erhöht werden.

· Wenn die Lithiumbatterie heiß genug wird, um den Elektrolyten zu entzünden, entsteht ein Feuer.

· Vermeiden Sie Hitze oder Hitzedämpfe in der Nähe der Batterie, da die Batterie sonst platzen könnte.

Können Sie einen durchstochenen Lithium-Ionen-Akku wegwerfen?

Nein, einmal durchstochen, trocknet der gesamte darin enthaltene Elektrolyt auf ein Minimum aus. Es ist ein erhebliches Risiko, es aufzuladen, und es kann Feuer fangen. Sie können es einige Minuten lang verwenden, um den Akku zu überprüfen. Die Batterie kann überprüft werden, indem ihr die Hochspannung gegeben wird. Wenn die Batterie eine hohe Spannung hält, kann sie sicher verwendet werden, aber ansonsten ist sie ein Wegwerfartikel.

Im Außengehäuse gibt es keine Löcher oder keine sichtbaren Anzeichen, aber der schwache, süßliche Geruch könnte dies überprüfen. Wenn Sie die defekte Batterie entsorgen möchten, müssen Sie einige Anweisungen befolgen, z. B. müssen Sie vor dem Entsorgen der Lithiumbatterie die erforderlichen Vorkehrungen treffen.

Sie müssen den Bereich, der durchstochen werden könnte, abkleben oder mit Lösungen behandeln, die schädliche Auswirkungen auf die Umwelt verhindern.

Die Vorteile der Lithium-Ionen-Akkus werden im Folgenden beschrieben:

  1. Überlegene "nutzbare" Kapazität: Diese Batterien gelten aufgrund der höheren Kapazität der Lithium-Batteriebank als regelmäßiger Gebrauch. Diese sind anders als die Blei-Säure-Batterie.
  2. Verlängerte Lebensdauer: Die C-Rate und die Entladetiefe beeinflussen die erwartete Lebensdauer. Einige der bedeutenden neueren Untersuchungen zeigen, dass eine LFP-Batterie mehr als 90 % ihrer Kapazität liefert. Aufgrund dieser Eigenschaften werden einige dieser Batterien in der Elektrofahrzeugindustrie verwendet.
  3. Größen- und Gewichtsvorteile: Diese Batterie hat den großen Vorteil, dass sie sehr leicht ist, wodurch sie einfach zu transportieren ist. Die Abmessungen dieser Batterien sind nicht groß, also kein Problem bei der Platzbelegung.

Die Sicherheitshinweise der Batterie sind unten beschrieben:

Diese Batterien werden als lose Batterien unter Verschluss aufbewahrt, um den Zugriff durch kleine Kinder zu verhindern.

Die Lithiumbatterien sind für Kleinkinder unzugänglich aufzubewahren. Gegenstände des täglichen Gebrauchs wie Spielzeug, Hörgeräte, elektrische Schlüssel und vieles mehr enthalten diese Batterien.

Wenn Kinder diese Batterien verschluckt haben, gehen Sie so früh wie möglich ins Krankenhaus und behandeln Sie sie, da dies sogar zum Tod führen kann.

close_white
schließen

Hier Anfrage schreiben

Antwort innerhalb von 6 Stunden, Fragen sind willkommen!